Original Gödde Teleskopleiter

-

3 Leitern in 1

Ausgezeichnet mit 1 Goldmedaille und 2 Silbermedaillen

3 Leitern in 1

Stehleiter

Treppenleiter

Treppenleiter mit Aufsteighilfe

Teleskop Anlegeleiter

Stehleiter, Treppenleiter und Anlegeleiter. Die Leiter für Treppen und unebene Untergründe. Seit 1984 werden die Teleskopleitern von Gödde, in Deutschland produziert

 

Die vielen Vorteile der Gödde - Teleskopleiter

Die Leiter steht auf Treppen bzw. Wendeltreppen,
steht auf allen Untergründen mit Niveauunterschieden,
steht auf Böschungen,
steht auf Böden mit Gefälle,
steht zur gleichen Zeit auf 4 unterschiedlichen Niveaus,
ist verwendbar als Stehleiter in Bockstellung,
ist verwendbar als Treppenhausleiter,
ist verwendbar als Anlegeleiter ( aufgeklappt ),
ist das schnellste System auf dem Markt,
rutschsichere Sprossen,
rutschsichere Gummifüße,
Spreizarretierung,
solide handwerkliche Verarbeitung,
hergestellt in Deutschland,
um die Teleskopverlängerungen zu fixieren, braucht man nur
die seitlichen Klemmräder zu lösen, die Teleskopverlängerungen
in die gewünschte Position bringen und anschließend die
Klemmräder wieder festzuziehen.
sehr lange Lebensdauer bei sachgemäßer Handhabung.

Original Gödde-Teleskopleiter, die erste Teleskopleiter mit integrierten Holmverlängerungen info@teleskopleiter.com

Teleskopleiter mit einzeln verstellbaren Teleskop Verlängerungen. Millimetergenauer und stufenloser Niveau Ausgleich. Für Treppen und Stufen bestens geeignet

Stehleiter, Treppenleiter und Anlegeleiter

15 Jahre Gewährleistung auf Material, Funktionsweise und Stabilität. 3 Leitern in 1. Seit 1984 Made in Germany

Die Leiter die auf jeder Treppe, Wendeltreppe und Untergrund, schnelles und sicheres Arbeiten ermöglicht. Arbeitshöhen 270 - 590 cm



Seit 1984 produziert die Fa. Gödde die Multifunktionsleiter für Treppen. Sie steht überall dort, wo herkömmliche Leitern nutzlos sind.


Stehleiter

Treppenleiter

Treppenleiter mit Aufsteighilfe

Treppenleiter mit Aufsteighilfe

Teleskop Anlegeleiter

Alle stehen auf mich

Teleskopleiter mit 4 einzeln verstellbaren Beinverlängerungen, die sich mit wenigen Handgriffen jeder Treppenstufe und Unebenheit anpassen.

Teleskopleiter mit  vier einzeln verstellbaren Füssen die sich jedem Untergrund und Niveau anpassen können. Keine Experimente mehr mit dem Unterlegen von wackeligen Kisten, das Verlängern der Leiterfüße mit Zwingen und Holzlatten oder gar das Festhalten durch einen Helfer, um das Niveau auszugleichen. Die Teleskopleiter mit stufenlos verstellbaren Holmverlängerungen erleichtert das Arbeiten auf  Treppen und unebene Bodenbeschaffenheit. Die Leiter kann als Stehleiter, Treppenleiter und  Anlegeleiter verwendet werden. TÜV-GS

1984 brachte die Fa. Gödde-Teleskopleiter, die erste Leiter für Treppen auf den Markt, die allerdings hauptsächlich für Handwerker gedacht war. Inzwischen ist aber klar, auch für Privathaushalte ist unsere Teleskopleiter zunehmend nützlich, jedoch dort bisher nicht in umfassendem Maße bekannt. Die hochwertige Qualität garantiert eine sehr lange Lebensdauer. Die Belastbarkeit liegt weit über der vorgeschriebenen DIN Norm. Noch immer ist es üblich, einfache Leitern auf unebenen Untergründen so aufzustellen, dass sie keinen sicheren Stand haben und ein ewiges Wackeln und Unsicherheit beim Arbeiten vorhanden ist. Unebenheiten werden häufig mit Unterlegung von verschiedenen Materialien ausgeglichen. Bei Arbeiten in Treppenhäusern kommt es zu noch abenteuerlicheren Balanceakten. Eine Leiter wird mit einem Teil auf eine Treppenstufe gestellt und unter den anderen Teil werden Holzkisten, Bierträger oder ähnliches untergelegt. Manchmal soll gar eine Hilfsperson oder ein Arbeitskollege versuchen die Leiter mit beiden Händen an der fehlenden Verlängerung zu halten. Die Unfälle, die auf diese Weise passieren, sind oft mit schwersten Verletzungen verbunden. 15 Jahre Gewährleistung auf Material, Funktionsweise und Stabilität. Die Leitern mit allen Zulieferteilen werden in Deutschland hergestellt. mail@teleskopleiter.com

Handwerker, Gewerbeunternehmen, Handwerker, Hausverwaltungen, Gebäudemanagement, Messebauer, Filmindustrie, Theater, Rundfunk, Fernsehanstalten, Bühnenbildner, Beleuchtungstechniker, Kulissenmaler, Radio, Industrie, Schiffsbau, Reedereien, Schwerindustrie, Untertagebau, Dienstleister, Städte, Gemeinden, Behörden, Ämter, Schulen, Hausmeister, Hausmeisterservice, Krankenhäuser, Katastrophenschutz, Polizei, Bundeswehr, Der Bund, Feuerwehr, Universitäten, Schulen, gemeinnützige Einrichtungen, Privathaushalte und jeder Nutzer der eine Leiter schnell und sicher auf Treppen und unebene Untergründe Aufstellen muss. Gödde-Leiter wurde für die erste Teleskopleiter, mit 1 Goldmedaille und 2 Silbermedaillen in Nürnberg und New York ausgezeichnet. Bestellungen können auf Rechnung oder direkt mit Payal durchgeführt werden. Die Lieferzeit beträgt in der Regel, nach Zahlungseingang, 1 - 3 Tage.

Leider passieren immer noch Unfälle beim Arbeiten mit Leitern, vor allem auf Treppen und in Privathaushalten.

1984 brachte die Fa. Gödde-Teleskopleiter, die erste Leiter für Treppen auf den Markt, die allerdings hauptsächlich für Handwerker gedacht war. Inzwischen ist aber klar, auch für Privathaushalte ist unsere Teleskopleiter zunehmend nützlich, jedoch dort bisher nicht in umfassendem Maße bekannt. Die hochwertige Qualität garantiert ein sehr lange Lebensdauer. Die Belastbarkeit liegt weit über der vorgeschriebenen DIN Norm.
Noch immer ist es üblich, einfache Leitern auf unebenen Untergründen so aufzustellen, dass sie keinen sicheren Stand haben und ein ewiges Wackeln und Unsicherheit beim Arbeiten vorhanden ist. Unebenheiten werden häufig mit Unterlegung von verschiedenen Materialien ausgeglichen. Bei Arbeiten z.B. in Treppenhäusern kommt es zu noch abenteuerlicheren Balanceakten: Eine Leiter wird mit einem Teil auf eine Treppenstufe gestellt und unter den anderen Teil werden Holzkisten, Bierträger oder ähnliches untergelegt. Manchmal soll gar eine Hilfsperson oder ein Arbeitskollege versuchen die Leiter mit beiden Händen an der fehlenden Verlängerung zu halten. Die Unfälle, die auf diese Weise passieren, sind oft mit schwersten Verletzungen verbunden.
Um diese Verletzungsgefahr zu vermeiden, sollte unsere speziell für solche Problemfälle konstruierte Aluminiumleiter, bei der jedes Teleskopbein einzeln und unabhängig vom anderen stufenlos und millimetergenau verstellbar ist, zum Einsatz kommen.
Auf den ersten Blick sieht die Gödde-Teleskopleiter wie eine herkömmliche Leiter aus, aber nur, wenn man nicht genau hinsieht. Denn die Betonung liegt auf den 4 verschieden verstellbaren Teleskopbeinen, die voneinander unabhängig sind und nicht nur sprossenweise verstellt werden können. Jede der integrierten Leiternverlängerungen kann millimetergenau und unabhängig von der anderen höhenverstellt werden.
Unsere Auf- und Absteighilfe, die unsere Leiter ergänzt, verhindert zudem Fehltritte in den sprossenfreien Raum bei ausgefahrenen Leiterverlängerungen. Dieses sinnvolle Zubehör wird nur von uns angeboten.
In fast allen Privathaushalten ist der Einsatz unserer Leiter sinnvoll, denn hohe Fenster nicht nur in Treppenhäusern, können problemlos und sicher erreicht werden, Lampen in hohen Räumen problemlos montiert und gereinigt werden, man findet auch auf Wendeltreppen sicheren Halt, und nicht zuletzt im Außenbereich kann man die Leiter auf unebenem Untergrund so genau einstellen, dass sie wackelfrei und sicher steht.

Die Leiter wurde aus der Praxis heraus entwickelt und zwar aufgrund folgender Probleme.
Beim Arbeiten mit Leitern war es üblich, die Leitern auf unebenen Untergründen so aufzustellen, dass sie selten einen sicheren Stand hatten und ein ewiges Wackeln und Unsicherheit beim Arbeiten vorhanden war.
Es war auch durchaus üblich, Unebenheiten mit Unterlegung von verschiedenen Materialien auszugleichen.
Natürlich ist es beim Arbeiten in Treppenhäusern zu noch abenteuerlichen Balanceakten gekommen. Die Leiter wurde mit einem Teil auf eine Treppenstufe gestellt und unter den anderen Teil wurden Holzkisten, Bierträger oder ähnliches untergelegt.
Häufig kam es auch vor, dass eine Hilfsperson oder ein Arbeitskollege die Leiter mit beiden Händen an der fehlenden Verlängerung zu halten versuchte.
Die Unfälle, die auf diese Weise passiert sind, waren oft mit schwersten Verletzungen verbunden.

All dies waren Gründe für Rainer Gödde eine sichere Aluminiumleiter, bei der jedes Teleskopbein einzeln und unabhängig vom anderen stufenlos und millimetergenau verstellbar ist, zu erfinden und zu konstruieren.

Bis heute hat es keine Beanstandungen von Kunden in Bezug auf Qualität und Handhabung gegeben.
Auf den ersten Blick sieht die Gödde-Teleskopleiter wie eine herkömmliche Leiter aus, aber nur wenn man nicht genau hinsieht.
Die Betonung liegt auf den 4 verschieden verstellbaren Teleskopbeinen, die voneinander unabhängig sind und nicht nur sprossenweise verstellt werden können. Jede der integrierten Leiterverlängerungen kann millimetergenau und unabhängig von der anderen höhenverstellt werden.
Über 35 Jahre Qualitätsleitern von Gödde haben bis heute für ein rationelles und sicheres Arbeiten gesorgt.

Als einziger Hersteller bieten wir zudem eine Auf- und Absteighilfe an, die bei ausgefahrenen Teleskopbeinen für den sprossenlosen Raum verwendet werden kann. Gödde hat den Anspruch nur eigene Ideen umzusetzen, zu verwirklichen und für Originalität bei neu entwickelten Produkten zu sorgen. Bei keinem anderen Hersteller werden Sie eine solch sinnvolle Komponente finden.

Die vielen Vorteile der Gödde - Teleskopleiter

Die Leiter steht auf Treppen bzw. Wendeltreppen, steht auf allen Untergründen mit Niveauunterschieden, steht auf Böschungen, steht auf Böden mit Gefälle, steht zur gleichen Zeit auf 4 unterschiedlichen Niveaus, ist verwendbar als Stehleiter in Bockstellung, ist verwendbar als Treppenhausleiter, ist verwendbar als Anlegeleiter ( aufgeklappt ), ist das schnellste System auf dem Markt, rutschsichere Sprossen, rutschsichere Gummifüße, Spreizarretierung, solide handwerkliche Verarbeitung, hergestellt in Deutschland, um die Teleskopverlängerungen zu fixieren, braucht man nur die seitlichen Klemmräder zu lösen, die Teleskopverlängerungen in die gewünschte Position bringen und anschließend die Klemmräder wieder festzuziehen.
sehr lange Lebensdauer bei sachgemäßer Handhabung.